Training unter Pulskontrolle

Wie soll das funktionieren? Wozu ist das wichtig?

  • Die Messysteme werden am Sattelgurt befestigt und übertragen alle Daten auf mein Mobilfunkgerät.
  • Das Gerät kann beim Training oder auch in meinen osteopathischen Behandlungen zum Einsatz kommen.
  • Hat Ihr Pferd eine unklare Lahmheit, Taktunreinheiten o.ä. können wir z.B. anhand des Pulses feststellen, auf welcher Seite die Problematik besteht.
  • Ganz wichtig ist auch festzustellen, auf welchem Konditionsstand sich Ihr Pferd gerade befindet. So können wir den Trainingsplan perfekt abstimmen.
  • Auch werden Informationen, ob alle Gliedmaßen gleich belastet werden, für die Analyse mit übertragen.



Termin vereinbaren